• platte slideshow
  • platte slideshow
  • platte slideshow
Beginn September wird das Zentrum von Enschede, so wie jedes Jahr, umgetauft in das GOGBOT Festivalterrain. Vom 8. Bis 11. September präsentiert PLANETART drei Tage lang ein Festival für Kunst, Musik & Technologie unter dem Titel „Datapanic, YouTube-Poop, Japanoiiid!“. Als Gast sind u.a. Ryoji Ikeda, Maruosa, Palmbomen, Marnix de Nijs, Kurokawa, Sekitani, Killabase, Meldy Peaches, Kosmos DJ's. Es besteht die Möglichkeit zum Stadtcamping!


Pressekontakt

Für mehr Informationen, aktuelle Presseberichte und Anfragen für Interviews mit Artisten und Organisationen können Sie Kontakt aufnehmen mit Viola van Alphen unter +31 (0) 6 55 830311

Downloads

Bild und ton:
GOGBOT on Flickr
GOGBOT on YouTube
GOGBOT on Facebook
GOGBOT on Myspace
GOGBOT on Twitter

Banners:
GOGBOT 2011 logo
Muziekprogramma
GOGBOT banner normal
GOGBOT banner
GOGBOT banner wide
Large banner
Square large banner
Header
Wallpaper 1 2

Fotos:
Kunst: http://2011.gogbot.nl/press/hires.zip (106 MB)
Muziek: http://2011.gogbot.nl/press/hiresMUZIEK.zip (36 MB)
Sputniko!: http://2011.gogbot.nl/press/sputniko.zip (255 MB)

Presseberichten:
24-07-11: 8e editie GOGBOT Festival in het teken van DATA-PANIC, YOUTUBE-POOP, JAPANOIIID! NL
16-08-11: GOGBOT 2011: Japanse kunstenaars en artiesten gijzelen Enschede NL

English:
GOGBOT 2011 English press release EN
Italian:
GOGBOT 2011 Italian IT


GOGBOT festival 8-11 september
Art Music Technology editie 2011: DATAPANIC

GOGBOT Festival, vom 8. – 11. September
Art Music Technology edition 2011: DATAPANIC
300 Teilnehmer, 11 Orte, 3 grandiose Tage mit Ausstellungen, Workshops, Lesungen, Musik, Film, Vorführungen u.v.m.
datapanic - information overload - the googlization of everything

Vom 8. bis 11. September findet im Zentrum von Enschede das 8te GOGBOT Festival statt. Das jährlich stattfindende Festival für Musik, Kunst und Technologie wird durch PLANETART organisiert. Dieses Jahr steht das Festival ganz im Zeichen von “Data-Panic, YouTube-poop, Japanoiiid!”, begleitet durch ein beeindruckendes Programm! Um ein paar Namen zu nennen; Suguru Goto, Palmbomen, T. Raumschmiere, Kid606, Wormskull incl Bong-ra, N-type, Marnix de Nijs, Ubermorgen, Oliver Laric, Sekitani, Killahbass, Meldy Peaches, Jakes en Kosmos Dj’s usw.
Besondere Aufmerksamkeit wird bei der diesjährigen Festivalausgabe vor allem der Kunst und Musik aus Japan gewidmet; u.a. werden Arbeiten von bedeutenden Künstlern wie Ryoji Ikeda (Japans führendem elektronischen Komponisten und audiovisuellem Künstler) und dem elektronischen Noise-Performer Maruosa gezeigt. Kurz: das GOGBOT FESTIVAL 2011 darfst du nicht verpassen!
Das komplette Programm findest du unter: www.gogbot.nl
GOGBOT ist eine Produktion von PLANETART.nl

Organization:
PLANETART
contact@gogbot.nl
+316 5583 0311

Press and more:
Persbericht 1| 2 NL
Pressrelease 1 ENG
Pressemitteilung 1 DE
GOGBOT 2011 logo
GOGBOT banner
GOGBOT banner wide
GOGBOT header
Hi-Res Pictures
Hi-Res Music Pictures

Credits:
ICT: Numloq
CMS: Joomla
Artwork:
Sandwoman
Arno Coenen
Via Oral